Navigation und Service

Bitte wählen Sie aus den folgenden Agenzien aus:

Bitte wählen Sie aus den folgenden Merkmalen aus:

STAKOB: Name und Logo geändert

Ständiger Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandlungszentren für Krankheiten durch hochpathogene Erreger

Der STAKOB ist umbenannt in „Ständiger Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandf ungszentren für Krankheiten durch hochpathogene Erreger".

  • Die Kompetenzzentren bilden dabei die spezielle Expertise im öffentlichen Gesundheitsdienst ab.
  • In den Behandlungszentren stehen zum Management der Erkrankten Sonderisolierstationen mit entsprechendem Personal zur Verfügung.
  • Trainingszentren bieten Fort- und Weiterbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten an.

Der Arbeitskreis ist eine interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft von Expertinnen und Experten auf dem Gebiet des seuchenhygienischen Managements und der klinischen Behandlung hochinfektiöser, lebensbedrohlicher Erkrankungen. Er wurde 2014 beim Robert Koch-Institut etabliert.

Stand: 20.11.2017

Zum Projekt

Themenschwerpunkt ABiG

Themenschwerpunkt <acronym title="Außergewöhnliche biologische Gefahren">ABiG</acronym>

Um Ausbrüche seltener, hochkontagiöser und lebens-bedrohlicher Infektionskrankheiten erfolgreich zu verhindern bzw. einzudämmen ist es nötig, Fachkreise frühzeitig für diese biologischen Gefahren zu sensibilisieren.

Nutzerbefragung abgeschlossen

Nutzerbefragung abgeschlossen

Mehr als 80% der Befragungsteilnehmerinnen und Teilnehmer bewerteten das Webangebot mit gut bis sehr gut. Vor allem die Videos und interaktiven Präsentationen kommen bei den ABiG Usern gut an.

The­men

  •  

Agenzien-Katalog

  •  

Glossar

  •  

Über uns

  •  

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.