Navigation und Service

Management außergewöhnlicher biologischer Gefahren

Die Vorbereitung auf außergewöhnliche biologische Gefahrenlagen umfasst zwei wesentliche Aspekte: zum einen das Erkennen einer solchen Situation und zum anderen das adäquate Handeln in derselben.

AMBIT Seminare zum Management biologischer Gefahrenlagen

AMBIT LogoDer diesjährige AMBIT-Kurs findet in Zusammenarbeit mit der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen vom 06.-08. Dezember statt. Nähere Informationen zu Inhalt und nmeldeprozedur werden noch bekannt gegeben.

mehr

EUPHEM Postgraduiertenausbildung für Public Health-Mikrobiologie

13.01.2017 - Inhalt: zweijährige Weiterbildung im Bereich Public Health Microbiology-Management, u.a. Labor- und epidemiologische Untersuchungen, Management zur biologischen Sicherheit, Qualitätsmanagement und Forschung. Zielgruppe: Mikrobiologen oder Absolventen verwandter Fachrichtungen mit Berufserfahrung.

mehr

The­men

  •  

Agenzien-Katalog

  •  

Glossar

  •  

Über uns

  •  

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.